Titelbild SMART_UP degewo

SMART _UP by degewo – interne & externe Idee beim Innovationspreis

Nikolai Roth Allgemein, Events Leave a Comment

In diesem Februar findet zum drittem mal der degewo SMART_UP Innovationspreis statt. Neu bei der diesjährigen Ausgabe der begehrten Auszeichnung ist vor allem, dass der Preis nicht nur für externe Teilnehmer ausgeschrieben ist, im Jahr 2021 dürfen auch interne Bewerber:innen ihre Ideen und Konzepte zum Besten geben.

Der Wettbewerb lässt sich grob in zwei Phasen einteilen. Zuerst werden anhand der offenen Ausschreibung die Ideen und Einsendungen aller Teilnehmer:innen begutachtet. Nach Abschluss dieser Bewerbungsphase wählt SMART_UP mehrere Konzepte aus, die in die nächste Runde kommen. Hier treffen nun Coaches zu den einzelnen Teams, welche helfen, die Ideen und Projekte weiterzuentwickeln.

Auf dem Programm stehen agile Skills, Branchen Insights und viele Learnings, um die eigene Lösung aufs nächste Level zu heben und an die Anforderungen der degewo anzupassen. Ziel: Der Gewinn der SMART_UP Förderung und die Realisierung des eigenen Projekts.

Den externen Gewinner:innen  winkt eine Zusammenarbeit mit der degewo sowie eine finanzielle Förderung in Höhe von 5000 €. Eigene Mitarbeiter:innen, die mit ihren Ideen gewinnen, erhalten ebenfalls die Chance, diese in der degewo zu realisieren sowie eine besondere Überraschung.

Eine Teilnahme lohnt sich also allemal!

Bleibt nur noch die Frage, um welche Challenges es sich eigentlich handelt? Dieses Jahr geht es vor allem um das Bauen und Wohnen in der Zukunft. Alle der vier Aufgaben befassen sich mit unterschiedlichen Aspekten dieser Task. Die Bewerber:innen dürfen sich eine der vier Möglichkeiten aussuchen und ihr Konzept dazu entwickeln.

Entsprechend der Idee der Digitalisierung sind diese vier Challenges in kurzen Videos für euch einmal zusammengefasst worden. Weitere Informationen findet ihr auf der Website der Veranstaltung.


Challenge 1

Challenge 2

Challenge 3

Challenge 4


Die Bewerbungsfrist läuft vom 01. bis 28. Februar 2021 und die Bewerbungsunterlagen können in diesem Jahr einfach unter folgendem Link online eingereicht werden.

Ich bin ein Teil der diesjährigen Jury und freue mich schon auf die innovativen Ideen & Konzepte der Teilnehmer:innen!

DIESEN BEITRAG TEILEN

PropTech.de - Newsletter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.