Investment Insights der PropTech Szene Juni / Juli 2022

Nikolai Roth Allgemein Leave a Comment

In den Investment Insights fasse ich Euch immer zur Mitte des Monats die wichtigsten Investments der Szene zusammen. Das regelmäßige Format gibt einen Einblick rund um die Investments der PropTech Szene, diesmal mit News aus Juni / Juli 2022. Über weitere Hinweise zu neuen Meldungen freue ich mich natürlich. Gerne könnt ihr auch auch Anregungen zu diesem oder anderen Formaten auf dem Blog mit mir teilen, zum Beispiel über die Kommentarfunktion am Ende.


ab 15. Juni 2022

13.06.2022

Pflugfelder beteiligt sich an BitStone Capital. BitStone Capital ist ein Venture Capital Investor mit Fokus auf Technologieunternehmen in der Bau- und Immobilienwirtschaft. Nun beteiligt sich die Pflugfelder Unternehmensgruppe an BitStone Capital. Damit erweitert die Gruppe ihren der Investitionsbereich.

17.06.2022

HomeLight sammelt 115 Millionen US-Dollar ein und erwirbt Accept.inc. Die Investition soll HomeLight helfen der aktuell hohen Nachfrage von Maklern nach den Finanzprodukten “HomeLight Cash Offer” und “HomeLight Trade-In” nachzukommen.

22.06.2022

Die Gruppe Vaudoise Versicherungen beteiligt sich an dem Proptech Popety.io und unterstützt damit die Expansion in die Schweiz. Popety.io bietet digitale Lösungen für den Immobilienerwerb an. Dabei verwertet das PropTech Big Data um die Akquisitionsarbeit sowie Potenzialanalysen zu vereinfachen.

23.06.2022

Puck.io erhält eine sechstellige Investitionssumme von Startup-Investor Florian Gschwandtner. Das PropTech puck.io entwickelt eine App und Desktop-Applikation mit Smart-Building Komponenten. Durch die Technologie werden Informationen für Bewohner, Hausverwaltungen und Entwickler leichter zugänglich.

30.06.2022

Properti erhält 6 Millionen Euro. Das Schweizer PropTech konnte in einer weiteren Investitionsrunde mehr als 6 Millionen Euro einsammeln. Properti hat das Ziel, das Immobiliengeschäft und alle damit verbundenen Transaktionen für alle Beteiligten zusammenführen und zu vereinfachen. Die Technologie der Plattform des PropTechs wird nun durch die Investitionssumme weiterentwickelt.

bis 15. Juli 2022

06.07.2022

Das PropTech prop.ID erhält eine sechsstellige Finanzierung. Das Wiener PropTech bietet die Digitalisierung von Standardprozessen für Wohnungsunternehmen an. Zu den Produkten von prop.ID zählt unteranderem “vBeschluss”, ein hybride Alternative für Eigentümerversammlungen um diese zum Beispiel als Videokonferenz zu halten.

09.07.2022

Myne erhält 23,5 Millionen Euro. Die Finanzierung wird unter anderem von Embedded Capital, TruVenturo, Scope Hanson, Rivus Capital und CoastCap (Moritz Thiele) angeführt. Myne bietet eine “Co-Ownership Plattform” an um Anteile von Ferienimmobilien zu erwerben.

12.07.2022

Die Digital Spine GmbH schließt eine Series-A-Finanzierung ab. Die Investoren Join Capital und Phoenix Contact Innovation unterstützen das Unternehmen um die digitale Transformation und Automatisierung der Aufzugsindustrie voranzutreiben und die Entwicklungen im Smart-Building-Bereich zu beschleunigen. Das Berliner PropTech Digital Spine ist bekannt für seine Marke “Aufzugshelden”.

Diesen Beitrag teilen

PropTech.de - Newsletter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.