PropTech auf der Expo Real

Nikolai Roth Allgemein Leave a Comment

Vom 04. bis 06. Oktober fand in München die EXPO REAL, Europas größte Real Estate Messe, statt. Über 39.000 Teilnehmer aus 77 Ländern und mehr als 1.700 Aussteller waren am Start.

In diesem Jahr gab es zum ersten Mal Panels und Diskussionsforen zum Thema #proptech. Auf zwei dieser Panels war ich als Speaker gesetzt.

  • PropTech – Hype oder Gamechanger?

    Christof Hardebusch, Chefredakteur immobilienmanager, diskutiert mit Experten

  • Digital denken: ein neuen Ansatz Geschäfte zu machen?

    Maklerbranche – Disruption oder Evolution?

Die folgenden Statements wurden im Rahmen dieser Veranstaltungen durch das @exporeal_team über mich getwittert:

Neben den Panels und zahlreichen Treffen mit neuen und alten Kooperationspartnern, habe ich ein paar Marktbegleiter zum Thema PropTech befragt.

Peter Wallner

Ehemaliger Geschäftsführer PlanetHome, Ex-COO JLL

Alexander Ubach-Utermöhl

Geschäftsführer und Gründer blackprintpartners, Initiator GPTI

Peter Schindlmeier

Geschäftsführer und Gründer Casavi

Carina Suchanek

Head of Verticals, eBay Kleinanzeigen

Dr. Nima Mehrafshan

Geschäftsführer und Gründer immolyze.it

Philip Laukart

Geschäftsführer und Gründer WeWash

Carl-Friedrich von Stechow

Geschäftsführer und Gründer zinsland.de

Christian Winkler

Geschäftsführer und Gründer 123Makler

Diesen Beitrag teilen

PropTech.de - Newsletter
Über den Autor

Nikolai Roth

Nikolai Roth ist Gründer und Geschäftsführer von Maklaro, Anbieter von digitalen Makler-Services, die eine Effizienzsteigerung entlang der gesamten Wertschöpfung des Immobilienverkaufs ermöglichen. Den Ursprung für das digitale Produktportfolio des Unternehmens bildet die langjährige Marktpräsenz von Maklaro als digitaler Immobilienmakler. Außerdem bloggt Nikolai Roth seit 2016 auf PropTech.de über die Digitalisierung der Immobilienbranche und ist darüber hinaus im Vorstand der German PropTech Initiative e.V. sowie Abgeordneter im Bundeskongress Immobilienwirtschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.